Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Die Überschrift unter dem Bild

Das ist die Laufschrift, die immer läuft. Die Geschwindigkeit ist beeinflussbar, sowie die Schrift. Hier kann man z. B. hineinschreiben, dass du das Thema auch anklicken musst um es lesen zu können.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 526 mal aufgerufen
 Beschreibung footer
altaOpa Offline



Beiträge: 20

26.12.2006 01:08
Links im Footer Antworten

Einen Link zu machen ist recht einfach, man benötigt die Adresse für den Link und muß dem Ganzen einen Namen geben.

Vorhandenes Beispiel:
Die Seite einer Seite bzgl. Narkolepsie. Die Adresse ist http://www.dernarkoleptiker.de/ und benannt habe ich es als DerNarkoleptiker.

Die Eingabe für die Zeile muß also lauten:

<a href="http://www.dernarkoleptiker.de/" target="_blank">DerNarkoleptiker</a>

Willst Du da nun den Link ändern dann brauchst Du nur die vorhandene Adresse gegen die neue austauschen und nicht vergessen den Namen zu ändern. Die Adresse muß zwischen den Gänsefüsschen stehen und der Name zwischen den Pfeilen. Ganz einfach also.

Mehrere Links nebeneinander bekommt man wenn man keine <br> dazwischenmacht wie ich es hier bei Münsterchat und WAFchat gemacht habe.

<a href="http://www.muenster-talk.de/" target="_blank">Münsterchat</a> <a href="http://waf-chat.de/de/chat/]http://http://waf-chat.de/de/chat/[/url]" target="_blank">WAF-Chat</a>

Wichtig ist hierbei das Leerzeichen zwischen den Links:

<a href="http://support.citykom.de/chat/" target="_blank">Münsterchat</a>Leerzeichen<a href="http://waf-chat.de/de/chat/]http://http://waf-chat.de/de/chat/[/url]" target="_blank">WAF-Chat</a>

altaOpa Offline



Beiträge: 20

08.12.2010 16:43
#2 RE: Links im Footer Antworten

Aktuell habe ich einen Link hinzugefügt:

<a href="http://www.taz.de/support-WikiLeaks" target="_blank">Unterstützt WikiLeaks!</a>
<br><br>

Footer »»
 Sprung  

Fussnote

Es gibt Dinge die ganz anders sind als sie scheinen
Für manche Dinge braucht man lange um sie zu verstehen und manche wird man nie verstehen. Trotzdem gibt es einen Grund, warum sie so sind, wie sie sind.

Unterstützt WikiLeaks!

DerNarkoleptiker

Radio789

BOo°ms Testboard

Münsterchat WAF-Chat

MUSIKTEMPEL

Münsterchat

Es ist Uhr
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz